Chinesische Schweinefiletröllchen

Schweinefilet

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 20 Stück, fertig in: 55 Minuten 

  • 250 g Schweinefilet
  • 7 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe (ganz fein geschnitten)
  • 1 EL dunkle Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Hoi Sin Sauce
  • 1 TL Ingwersaft (am besten mit einer Knoblauchpresse den frischen Ingwer auspressen)

Dazu:

  • 1 Packung Quely Tapas

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Filet in 20 dünne Scheiben schneiden und mit einem Plattiereisen vorsichtig noch etwas flacher klopfen. Die Zwiebeln putzen und in kleine Stücke schneiden.

Die restlichen Zutaten in eine feuerfeste Schüssel geben und gründlich vermengen. Die Filetscheiben durch die Sauce ziehen und um jedes Zwiebelstück eine Filetscheibe wickeln. (Die Feuchtigkeit des Fleisches hält die Röllchen zusammen). In die Sojamischung legen und zugedeckt für mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Im Backofen bei 225°C Ober-/Unterhitze 10 – 15 Minuten schmoren, dabei mehrmals mit der Saucenmischung bestreichen. Mit den Quely Tapas heiß oder kalt servieren.

Bon profit!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *