Ensaladilla rusa – Russischer Salat

Ensalada rusa

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 8 Portionen, fertig in: 25 Minuten 

  • 8 große, festkochende Kartoffeln
  • 6 Möhren
  • 1 großes Glas Mayonnaise
  • 300 g Crème Fraîche
  • 250 g Magerquark
  • 2 Dosen Erbsen
  • 2 Dosen Thunfisch in Wasser
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 großes Glas weißer Spargel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Prise Zimt
  • 1/2 Prise Cayennepfeffer
  • 1 Packung Quely Tres

Kartoffeln schälen, kochen und kaltstellen.
Mayonnaise, Crème Fraîche, Quark und Zitronensaft vermischen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Die Möhren putzen und in kleine Stücke schneiden.
Dann alles mit der Mayonnaisecreme vermischen. Den Thunfisch und die Erbsen abtropfen lassen und unterrühren. Den Spargel dazugeben. Mit Zimt und Cayenne würzen.

Die fertige Ensalada kaltstellen, durchaus auch über Nacht. Dann servieren.

Bon profit!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *