Saucen und Dips für das Buffet & Tapenaden

dips, saucen, Quely, Tapas

Export to PDF | Export to DOC

Diverse Rezepte zu Saucen und Dips gibt es hier.

Ein ganz typischer Dip in Spanien ist die “Tapenade”, eine Olivenpaste, die aus verschiedenen Kombinationen und Olivensorten hergestellt werden kann.

Hier nun die 2 Hauptrezepte “Tapenade” zuzubereiten!

Schwarze Tapenade

Zutaten für 12 Personen, fertig in: 15 Minuten 

  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 g schwarze Oliven, entkernt
  • 40 g Kapern (aus dem Glas)
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Knoblauchzehen schälen und ganz grob hacken. Die Oliven auf Steine prüfen und ebenfalls grob hacken. Den Knoblauch, die Oliven, die Kapern und 4 EL vom Kapernsud und das Olivenöl in einen Mixer geben und gut durchpürieren. Salzen, pfeffern und mit Tapasbrot servieren.

Grüne Tapenade

Zutaten für 12 Personen, fertig in: 15 Minuten 

  • 4 Knoblauchzehen
  • 200 g grüne Oliven, entkernt
  • 40 g Kapern (aus dem Glas)
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Knoblauchzehen schälen und ganz grob hacken. Die Oliven auf Steine prüfen und ebenfalls grob hacken. Den Knoblauch, die Oliven, die Kapern und 4 EL vom Kapernsud und das Olivenöl in einen Mixer geben und gut durchpürieren. Salzen, pfeffern und mit Tapasbrot servieren.

Bon profit!

Variationen

Es gibt unzählige Varianten für Tapenaden, die Grundrezepte bleiben jedoch immer gleich. Es kommen nur Zutaten hinzu. Folgende Zutaten sind Variationsbeipiele:

  • 60 g getrocknete Tomaten – in kleine Stücke schneiden und mitpürieren
  • 3 Sardellenfilets, 1 kl. Bund frische Petersilie – mitpürieren
  • 50 g Rosinen, 50 g geschälte Mandeln – Mandeln kurz in einer Pfanne anrösten, dann beides mitprürieren
  • 2 Sardellenfilets, 50g Pinienkerne, 1 kl. Bund Basilikum – Pinienkerne kurz in einer Pfanne anrösten, Basilikum waschen und Blätter abzupfen. Die Sardellenfilets, die Pinienkerne und den Basilikum mitpürieren.
  • 70g gemahlene Walnüsse, weitere 60g Kapern, 1 TL Senf – alles mitpürieren

 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *