Tapasbrot mit Tomatenaufstrich, Schinken, Ruccola und Parmesan

Tapasbrot, Quely Tapas,

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 12 Personen, fertig in: 20 Minuten 

  • 1 Packung Quely Tapas Vollkorn
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 200 g Serrano-Schinken (oder Parma-Schinken)
  • 100 g Ruccola
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • frischer Parmesan am Stück

Tomatenmark in eine Schüssel geben, Knoblauch schälen und klein schneiden. Den Knoblauch mit Salz bestreuen und nun mit der Messerfläche fein zerdrücken. Den zerdrückten Knoblauch und 2 EL Olivenöl zum Tomatenmark geben.

Die Tapasbrote zur Hand nehmen, 24 Stück insgesamt bereit legen und alle 24 Stück mit der Tomaten-Knoblauchpaste dünn bestreichen. Den Schinken in kleine Stücke reißen und alle Tapasbrote mit Schinken versehen. Den Ruccola waschen und gut ausschütteln. Nun die Tapas mit 2 Ruccola-Blättchen belegen. Mit frisch-gemahlenem Pfeffer würzen.

Mit einer Küchenreibe den Parmesan grob reiben und zwei bis 3 Scheiben Parmesan auf jedes Tapa legen, ein paar Tropfen Olivenöl darüber.

Bon profit!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *