Knochen à la Halloween

Knochen

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 6 Portionen, fertig in ca. 5 Stunden

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Prise Salz
  • Himbeersauce und Schokoladensauce (fertig!)

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Achtung: es darf kein Eidotter im Eiklar sein! Die halbe Menge des Zuckers und die Prise Salz dazu geben und auf sehr langsamer Stufe im Küchengerät weiter schlagen. Je geringer die Geschwindigkeit und je länger gemixt wird, desto mehr Volumen bekommt der Schnee. Sobald der Schnee schön fest wird, den restlichen Zucker langsam löffelweise dazu geben. Den Schnee ca. 25 Minuten schlagen und dabei erst in der letzten Minute das Rührgerät auf eine höhere Stufe stellen. So wird der Schnee besonders dicht! Den Schnee nun mit Hilfe einer Spritztülle auf ein Backblech spritzen. Formen Sie dabei kleine Knochen.

Nun die Masse bei 120 °C Heißluft ca. 10 Minuten vorbacken und dann weitere 3-4 Stunden bei 60 Grad weiterbacken lassen. Die Baisers sollten nicht braun werden. Am besten läßt man sie über Nacht im Ofen noch weiter austrocknen.

Mit Himbeersauce und Schokoladensauce servieren!

Happy Halloween und Bon profit!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *