PicknickTime: Pizza-Muffins

muffin

Export to PDF | Export to DOC

für 12 Muffins, Zubereitungszeit ca. 60 Minuten

  • 1 Knoblauchzehe
  • je 1/2 rote und grüne Paprikaschote
  • 1 Dose (212 ml) Gemüsemais
  • 100 g Goudakäse
  • 4 Eier (Größe M)
  • 100 g Schmand
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Salami in dünnen Scheiben

Ausserdem 12 Papier-Backförmchen für Muffins

Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen. Käse grob raspeln. Eier, Schmand und Öl mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl, Backpulver, 1 TL Salz und Pfeffer mischen. Alle Zutaten verrühren und in die mit Backförmchen ausgelegte Mulden eines Muffinsblechs verteilen. Salami in Würfel schneiden und auf den Muffins verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25–30 Minuten backen. Muffins ca. 10 Minuten im Blech ruhen lassen, vorsichtig aus den Mulden lösen, und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dazu schmeckt Barbecue-Soße und Schmand mit Paprikapulver.

Bon profit! 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *