Sopa de tomate fria

Tomatensuppe

Export to PDF | Export to DOC

das ist >>> Brasilianische kalte Tomatensuppe mit Croûtons 

für 6 Personen, Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose (850 ml) Tomaten
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 TL Zucker
  • Tabasco
  • 1 EL Cachaca
  • 2 EL Schmand
  • 2 EL Milch
  • 1 Packung Quely Tapas Integral

Quely Tapas Integral in grobe Stücke zerbrechen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Brotwürfel unter Wenden zu Croûtons rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

1 EL Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch unter Rühren glasig andünsten. Tomaten dazugeben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Suppe mit Salz, Zucker, 1 EL Cachaca und Tabasco abschmecken. Basilikum, bis auf etwas zum Bestreuen, unterrühren. Schmand und Milch glatt rühren.

Suppe in Tassen anrichten. Mit Schmand und Basilikum garnieren. Mit Quely-Croûtons bestreuen.

Bom proveito und Bon profit! 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *