Klassische Albondigas à la Mallorquina (kleine Fleischbällchen Mallorquinischer Art)

albondigas

Export to PDF | Export to DOC

Für 8 Personen, Keine Vorbereitung notwendig, Zubereitungszeit: ca. 80 Minuten

  • 500 g Hackfleisch
  • 20 g Pinienkerne
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 10 Quely Tapas
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 Glas Weißwein
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Suppenwürfel
  • Petersilie
  • 1 Tomate
  • 2 EL Sobrasada

Tapasbrot in lauwarmem Wasser einweichen und dann gut ausdrücken, wenn es weich geworden ist. Die Masse mit Hackfleisch, Petersilie, Knoblauch, Ei, Paprikapulver, Pinienkernen kneten und zu kleinen Klößchen formen, in Mehl wenden und in Öl anbraten. Zwiebeln schälen und raspeln, Tomate in kleine Stücke schneiden und beides mit der Sobrasada in einem Topf anbraten, dann den Wein, 1/2 Suppenwürfel und Lorbeerblätter dazugeben. In diese Sauce die angebratenen Klößchen geben und ca. 1/2 Stunde langsam köcheln lassen.

Bon profit! 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *