Saucen und Dips

Hier finden Sie Rezepte für Saucen, Dips und Buttervariationen, die perfekt geeignet sind, um auf den Tapasbroten oder mit den Brotsticks verspeist zu werden, und das zu jeder Tageszeit!

Kräuter-Käse-Dip

Kräuter

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 4 Personen, Zubereitungszeit: 20 Minuten

  • ¼ Bund Kerbel
  • ¼ Bund Schnittlauch
  • ¼ Bund Petersilie
  • ½ Knoblauchzehe
  • 100g Hüttenkäse
  • 2 EL Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Hüttenkäse, Orangensaft, Kräuter und Knoblauch mischen. Den Dip mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit Tapasbrot und Palitos dippen!

Bon profit!

 

Bacalhau cremoso

Kabeljau

Export to PDF | Export to DOC

das ist >>> Brasilianischer Dip aus Stockfisch hergestellt

für 4 Personen, Zubereitungszeit ca. 45 Minuten, Vorbereitung notwendig! 

  • 500 g Stockfisch (in Salz getrockneter Kabeljau)
  • 240 ml Olivenöl
  • 1 EL frische Petersilie, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 2 Packungen Quely Tres

Sigue leyendo

Nussbutter

Butter

Export to PDF | Export to DOC

für 4 Personen, Zubereitungszeit: 15 Minuten, Kühlzeit: 1 Stunde

  • je 30g Walnuss-, Pistazien- und Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Salz
  • 60g Butter
  • Pfeffer
  • 30g geriebener Parmesankäse

Sigue leyendo

Cassata-Butter

kandierte Früchte

Export to PDF | Export to DOC

für bis zu 6 Personen, Vorbereitung notwendig! Zubereitungszeit: 15 Minuten, Kühlzeit: 2 Stunden

  • 120g kandierte Früchte (bspw. Zitronat, Kirschen, Orangeat, Feigen)
  • 1 EL Rum
  • 50g Vollmilchschokolade
  • 250g Zimmerwarme Butter
  • 30 g Puderzucker

Sigue leyendo

Rhabarber-Chutney

Rhabarber

Export to PDF | Export to DOC

Für 8 Personen, Zubereitungszeit ca. 30 Minuten 

  • 100ml Apfelessig
  • 200g Zucker
  • 500g Rhabarber
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Peperoni (fein gehackt)
  • 30g Mandelblättchen
  • 2 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Senfpulver
  • Salz
  • Cayenne-Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 3 EL Zitronensaft

Sigue leyendo