PicknickTime: Spanische Muffins

Spanische Muffins

Export to PDF | Export to DOC

für 12 Personen, Zubereitungszeit ca. 40 Minuten

  • 100 g junger Manchego
  • 100 g Chorizo,(spanische Paprikawurst, am Stück)
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 4 Stiele Petersilie
  • 4 Stiele Thymian
  • 250 g Weizenmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 100 g Quely Tapas, in kleine Stücke zerbröselt
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 250 ml Buttermilch
  • 3 EL Olivenöl

Ausserdem: Papierförmchen für die Muffins

Manchego fein reiben. Chorizo und getrocknete Tomaten klein würfeln. Kräuterblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Mehl mit kleingeriebenen Quely Tapas, Backpulver, 4/5 vom Käse, Chorizo, Kräutern, getrockneten Tomaten und Salz mischen.

Ei und Buttermilch in einer Schüssel mit einem Schneebesen aufschlagen. Die Mehlmischung und das Olivenöl mit einem Holzlöffel nach und nach unterrühren.

Den Teig auf die mit den Papierförmchen ausgelegten Mulden eines Muffinblechs verteilen. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) 20-25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Die Muffins abkühlen lassen und aus den Mulden lösen.

Bon profit! 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *