Salmorejo

Salmorejo

Export to PDF | Export to DOC

 

das ist: Kalte galizische Tomatensuppe mit Beilagen

Für 10 Portionen, Vorbereitung notwendig, Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

  • 1 kg Fleisch- oder Strauchtomaten
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Essig
  • 5 Eier
  • 300 g Serranoschinken
  • 2 x 200 g Quely Tres

Die Suppe sollte vorbereitet werden, da sie 1 Stunde kalt gestellt werden muss.

Die Tomaten waschen. Den restlichen Knoblauch schälen. Beide Zutaten mit 4 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Essig in einen Mixer geben und durchmixen. In eine Schüssel geben und 1 Stunde kalt stellen.

Den Serranoschinken in feine Streifen schneiden. Die Eier hart kochen, schälen und in feine Stücke schneiden. Beides beiseite stellen. In einer Pfanne 4 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.  2 Knoblauchzehen ungeschält in der Mitte durchschneiden und in die Pfanne geben. 1 Packung der Quely Tres in kleine Stücke brechen und im Öl knusprig braten.

Den Schinken, die Eier und die knusprigen Quelis direkt vor dem Servieren in die Suppe geben und unterheben. Die restlichen Quely Tres dazu servieren.

Bon profit! 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *