Spanische Sherry-Suppe

Sherrysuppe

Export to PDF | Export to DOC

Für 4 Personen,  Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

  • 550g Kürbis (frisch)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 EL Majoran
  • 3 El Olivenöl
  • 80g Reis
  • 1 Prise Salz
  • 100g Porree
  • 20g Butter
  • 600ml Hühnerbrühe
  • 6 EL trockenen Sherry
  • 2 Packungen Quely Palitos Mediterraner Art

 

 

Backofen auf 180 °C Grad vorheizen. Kürbisfruchtfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Kreuzkümmel, Kurkuma und fein gehackten Majoran mit dem Öl vermischen, Kürbiswürfel damit beträufeln. 150 ml Wasser angießen und Kürbis im Backofen in ca. 35 Minuten weich garen.

Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen.

Lauch putzen, waschen und quer in feine Ringe schneiden. Butter in einem großen Topf erhitzen und Lauch darin kurz dünsten. Kürbiswürfel und Garflüssigkeit mit dem elektrischen Mixer fein pürieren. Hühnerbrühe zum Lauch gießen und das Kürbispüree unterrühren. Reis und Sherry zugeben, alles einmal aufkochen. Suppe nach Belieben mit Kräutern, z.B. Schnittlauch und Estragon, anrichten. Dazu die Palitos servieren.

Bon profit!

 

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *