Bloody-Mary-Suppe (gegen den Hangover…)

Bloody Mary Suppe

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 8-10 Portionen, fertig in: 60 Minuten

  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 Dosen (à 850 ml) Tomaten
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 5 EL Wodka
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Tabasco
  • 250 g Schmand
  • 4 Packungen Quely Palitos Sesam

Zum Vorbereiten für den Suppenansatz Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten. Tomatenmark zufügen, unter Rühren kurz anschwitzen. Tomaten samt Saft zufügen und fein pürieren. Beiseite stellen.

Nach dem Fondue die Fonduebrühe zum Suppenansatz gießen. Zugedeckt aufkochen und dann offen ca. 40 Minuten köcheln.

Zum Servieren Wodka in die Suppe rühren. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Zucker abschmecken. Schmand cremig rühren und mit den Palitos zur Suppe servieren.

Bon profit!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *