Mallorquinische Orangensuppe

Orangensuppe

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 4 Portionen, fertig in: 50 Minuten

  • 400 g Kartoffeln
  • 100 g Sahne
  • 100 g Kalbfleisch
  • 1/2 Bund frischer Kerbel
  • 1/2 Becher Créme fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Mandeln, gemahlen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 500 ml Orangensaft
  • 2 Möhren
  • 50 g Parmesankäse oder reifer Mahonkäse
  • 2 Packungen Quely Palitos mit Olivenöl

Die Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten schälen und sehr klein schneiden. Die kleingeschnittenen Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten mit etwas Öl in einem Topf anschwitzen, mit dem Orangensaft auffüllen und ca. 30 Minuten bei geschlossenem Topf kochen.

Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und der Créme fraîche aufschäumen. Das Kalbfleisch und die Sahne im Mixer zu einer Farce mixen und die gemahlenen Mandeln untermengen. Aus dieser Masse mit dem Löffel kleine Klösschen ausstechen und in Salzwasser 5 Minuten garen. Nun die aufgeschäumte Suppe anrichten und mit etwas Kerbel verzieren. Den Käse darüber streuen und mit den Palitos servieren.

Bon profit!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *