Olivencreme-Suppe mit Serrano-Schinken-Palitos

Quely Produkte, Tapasbrot, Tapas Brot, Tapas, Quely, Inca, Cracker für Tapas

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 4 Portionen, fertig in: 30 Minuten

  • 500 g Kartoffeln
  • 2 kleine Knoblauchzehe
  • 7 EL trockener Wermut (z. B. Noilly Prat)
  • 1600 ml Geflügelfond (Glas)
  • 200 g grüne Oliven (entsteint)
  • 200 g Serranoschinken
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 Packungen Quely Palitos mit schwarzen Oliven

Kartoffeln schälen, abspülen und klein würfeln. Knoblauch schälen. Kartoffeln, Knoblauch, Wermut und Fond in einem Topf aufkochen. Bei mittlerer Hitze mit Deckel etwa 15 Minuten kochen. Inzwischen die Oliven abtropfen lassen und sehr fein hacken.

Serranoschinken der Länge nach halbieren und auf die Palitos aufwickeln.

Suppe vom Herd nehmen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Topf wieder auf den Herd stellen, die Hälfte der gehackten Oliven unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne halbsteif schlagen und unter die Suppe rühren. Sofort in vorgewärmten Suppentellern anrichten. Mit den restlichen Oliven bestreuen. Mit Schinken-Palitos und den restlichen Palitos servieren.

Bon profit!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *