Pikante kalte Mandelsuppe nach Mallorquinischer Art

Mandelsuppe

Export to PDF | Export to DOC

Zutaten für 2 Portionen, fertig in: 15 Minuten

  • 100 g Mandelkerne, geschält
  • 50 g Mandelsplitter
  • 1 Scheibe weißes Toastbrot
  • Salz
  • 2 geschälte Knoblauchzehen
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Sherryessig (ersatzweise weißer Weinessig)
  • 1 EL fein gehacktes Fenchelkraut
  • 250 g kernlose weiße Trauben
  • 1 EL Butter
  • 1 Packung Quely Palitos Mediterraner Art

Mandelkerne mit kochendem Wasser übergießen. 5 Min. stehen lassen, abgießen. Toastbrot entrinden und in kaltem Wasser einweichen. Mandeln, 1/2 Tl Salz, ausgedrücktes Toastbrot und Knoblauchzehen mit dem Mixer fein pürieren. Olivenöl zugeben. 300 ml Wasser zugeben. Nochmals pürieren. Mit Sherryessig und Salz abschmecken. Mit gehacktem Fenchelkraut bestreuen.

Butter in eine Pfanne geben und die Mandelsplitter darin kurz anrösten. Trauben waschen, 1 Handvoll Trauben halbieren und in die Suppe geben. Mandelsplitter über die Suppe streuen, restliche Trauben mit den Quely Palitos zur Suppe servieren.

Bon profit!

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *