Tapas – Regionale Vielfalt

Export to PDF | Export to DOC

In Spanien gibt es eine unüberschaubare Anzahl an Tapas-Rezepten. Tapas gibt es für alle Mahlzeitenfolgen: von Suppen, über komplette Mahlzeiten mit Fisch, Fleisch oder Gemüse bis hin zum Dessert.

Durch unterschiedliche landwirtschaftliche und saisonale Voraussetzungen, aber auch durch verschiedene regionale Vorlieben sind sie im Laufe der Zeit entstanden. Häufig kommt es vor, dass im Nordwesten Spaniens ein „typisches“ Tapa serviert wird welches in Madrid aber niemand kennt.

Manchmal sind Tapas die kostenlose Zugabe zum Getränk, so wie sie zu Anfangszeiten gedacht waren, als Deckel für das Getränk. Inzwischen wurde diesem Service aber mehr oder minder Einhalt geboten, und nur noch selten wird zum Glas Wein ein kostenloser Happen gereicht.

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *